in Berlin ab April 2019
in Hamburg ab Mai 2019

Die Ausbildung richtet sich an alle, die das Wirbelsäulen Qi Gong tiefgründig erlernen wollen, um Erfahrungen und Wissen zu sammeln und es zunächst für sich selbst zu nutzen. Dies ist die Grundlage für die Weitergabe und das Unterrichten der Methode.

Ziel der Ausbildung ist, durch die kontinuierliche Übungspraxis und die Reflexion die Fähigkeit zu entwickeln fundiert und sicher die Basisübungen des Chan Mi Gong unterrichten zu können.

Ein langjährig erfahrenes Team wird die Ausbildungsgruppe dabei führen, begleiten und unterstützen.

Die Ausbildung orientiert sich an den allgemeinen Ausbildungsrichtlinien der Chan Mi Gong Gesellschaft e.V. sowie des Dachverbands für Qigong und Taijiquan in Deutschland e.V.

Die Ausbildung kann mit einer Prüfung zur Kursleiter*in der Chan Mi Gong Gesellschaft Deutschland e.V.  abgeschlossen werden. Eine Anerkennung vom Dachverband für Qigong und Taijiquan und von den Krankenkassen (ZPP) ist möglich.

Info-Nachmittag am Ausbildungsort

Samstag 16.02.2019 von 15h-18h

mit Chris Saleski, Ulla Twenhövel und Karin Hesch

Bitte vorher anmelden!

Das Ausbildungsteam

Chris Saleski www.bambuspraxis.de
Ulla Twenhövel
www.ullatwe.de
Petra Hinterthür
www.petra-hinterthuer.de
Karin Hesch www.qigong-berlin.net

 

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch auf eine intensive Reise zu den verborgenen Schätzen des Chan Mi Gong zu gehen.

 

Es werden zwei Ausbildungen parallel in Berlin & Hamburg stattfinden

Berlin

Leitung & Organisation

Chris Saleski

E-Mail: chris.saleskiwebde
Tel.: 030 6185687

Ausbildungsort

Tai Chi Forum Berlin

Zossener Straße 31
10961 Berlin

Hamburg

Leitung & Organisation

Ulla Twenhövel

E-Mail: infoullatwede
Tel.: 0176 48825517

Ausbildungsort

Dan T`ien

Bogenalle 16
20144 Hamburg-Grindel

Ausbildungsverlauf

Chan Mi Gong ist ein Übungssystem mit bewegten, wie auch stillen Methoden.

Qi (Lebens-Energie, die in und um uns ist) kann mit richtiger Praxis schnell spürbar und wirksam werden.

Ausgehend von der sogenannten „Basisübung“, dem Kernstück des Chan Mi Gong, steigen wir immer weiter in das Übungssystem des Chan Mi Gong und in seine spezielle Art der Achtsamkeits- und Bewusstseinsschulung ein. 

Über den Zeitraum von ca. 2,5 Jahren entwickeln und vertiefen wir die eigene Praxis getragen durch das gemeinsame Üben in der Ausbildungsgruppe. Unterstützt durch professionelle Leitung kann sich jedeR im Prozess selbst intensiv erleben und Wege aus überholten Mustern heraus entwickeln.

Das selbständige regelmäßige Üben bildet dabei ebenfalls die Grundlage für die eigene Weiterentwicklung. 

Ab dem 2. Ausbildungsjahr wird ein weiterer Schwerpunkt auf der Entwicklung des eigenen Unterrichtens liegen. In Theorie und Praxis wird das Handwerkszeug zur Anwendung im Gruppen- und Einzelunterricht vermittelt und praktisch erprobt.

Inhalte der Ausbildung s.u.

Für wen eignet sich die Ausbildung?

Chan Mi Gong wirkt u.a. bewegend, reinigend, regulierend und stärkend. So ist die Ausbildung

für alle Interessierte offen und kann ein Weg zu Gesundheit und innerer Ruhe sein. Die vielfältige Methode ist sowohl für den persönlichen Gebrauch als auch in unterschiedlichen beruflichen Arbeitsfeldern einsetzbar.

 

Willkommen sind Menschen, die

  • ihre Gesundheit ganzheitlich stärken wollen (sowohl bei körperlichen Beschwerden, Stress-Symptomen etc. als auch für persönliche Entwicklung und Wachstum)
  • eine bewegte Methode der Achtsamkeit für den beruflichen Einsatz erlernen wollen
  • ihr Spektrum  für Entspannungsmethoden im beruflichen Kontext erweitern möchten
  • ihren eigenen persönlichen Weg entwickeln und bereichern wollen
  • ihre eigenen Erfahrungen im Gruppenkontext teilen wollen und Freude am Lernen im Austausch mit anderen haben 

Voraussetzung:

Die Ausbildung ist geeignet für  

  • Chan Mi Gong Übende die ihre Übungspraxis intensivieren und erweitern wollen
  • Anfänger*innen, die Chan Mi Qi Gong fundiert kennen lernen wollen

Als Voraussetzung gilt Erfahrung in Körper-und sog. Energiearbeit von mindestens 2 Jahren.

Inhalte der Ausbildung:

  • Basiswissen in Qigong und Chan Mi Gong
  • Hintergründe des Qi Gong aus der östlichen Philosophie und Chinesischen Medizin
  • Ausgewählte Methoden des Chan Mi Gong:

Basisübung; Übung zur Stärkung der Sehkraft; Reinigungsübung; Blutdruckregulierende Übung; Übung zum Ausgleich von Yin und Yang (Yin Yang He Qi Fa); Durchlässigkeit der Wundermeridiane (Tong Si Mai Fa); Übung zur Aufnahme von Qi (Tu Na Qi Fa); Weisheitsübung (Hui Gong); Meditationen und Stille Übungen aus der tibetischen Mi Tradition

  • Grundlagen der Chinesischen Medizin und ihre Anwendung im Qi Gong
  • Anatomie und Bewegungslehre und Medizinisches Grundwissen
  • Pädagogik, Didaktik und Methodik von Theorie und Praxis im Chan Mi Gong
  • Intensivtraining und Prüfungsvorbereitung

Die Ausbildungsgruppen in Berlin und in Hamburg sind als feste Gruppen konzipiert, doch ist es gegebenenfalls möglich einzelne Wochenenden auch in der Partnerstadt zu besuchen, z.B. zeitnah nachzuholen.

Umfang und Zeitrahmen:

368 Unterrichtseinheiten in 2,5 Jahren

20 Wochenenden & 2 verlängerte Wochenenden & ein Prüfungswochenende

 

Zertifikat nach schriftlicher sowie praktischer Prüfung und Abgabe einer schriftlichen Hausarbeit.

Voraussetzung für Prüfung und Zertifikat  ist die Mitgliedschaft in der  Chan Mi Gong Gesellschaft Deutschland e.V.

Kosten der Ausbildung:

Gesamtkosten Ausbildung 4250.- Euro / * 3900,- Euro

(Wochenende: 185,- Euro /  * 170,- Euro   verlängertes Wochenende 275.- Euro /  * 250.- Euro)

* bei Mitgliedschaft in der Chan Mi Gong Gesellschaft Deutschland

 

Prüfungswochenende incl. Prüfungsgebühr: 230,- Euro

 

Zahlungsmodalitäten:

Anzahlung vor Ausbildungsbeginn 400,- Euro

Ratenzahlung: monatliche Raten à 130,- Euro / * 120,- Euro

Einzelbuchungen für Wiederholer*innen zu gesonderten Konditionen sind auf Anfrage möglich

Termine der Wochenenden in Berlin 2019

  1. 27. - 28. 04. 2019
  2. 25. - 26. 05. 2019
  3. 15. -16. 06. 2019
  4. 10. - 11.08. 2019
  5. 21. - 22.09. 2019
  6. 02. - 03. 11. 2019
  7. 07. - 08.12. 2019

Die Termine für 2020 & 2021 sind in Planung

Die Termine der Wochenenden in Hamburg unter  http://www.chanmigong-im-norden.de

Bewertungen & Stimmen zur Chan Mi Gong-Ausbildung

Dagmar, Kursleiterin seit 2017

„Die Ausbildung war eine große Bereicherung – das Chan-Mi-Gong-System ein Schatz, den es  zu entdecken lohnt. Mit viel Kompetenz und Freude vermittelt,  auch mit ausreichend Zeit zum Erfahrungsaustausch, so dass sich das Gelernte gut verinnerlichen ließ. Absolute Empfehlung!“


Marion M. (Chan Mi Gong Kursleiterin, Shiatsu- und Qigong-Praktikerin)

„In der Chan Mi Gong Kursleiterausbildung 2014 in Berlin habe ich besonders das intensive Üben und den Austausch von Erfahrungen, die gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung genossen. Das hat für meinen Chan Mi Gong Weg eine Basis geschaffen und bereichert mein eigenes Üben und mein Unterrichten immer noch sehr. Chan Mi Gong bringt mich in Kontakt mit etwas Uraltem und Vertrautem in meinem Innersten und gleichzeitig fühlt es sich immer wieder ein wenig neu an. Es hat wirklich verändert, wie ich jetzt im Leben stehe und durchs Leben gehe oder wandle -  immer öfter sanft, entspannt und kraftvoll!“


Ina, Heilpraktikerin

„Die Chan-Mi-QiGong-Kursleiter-Ausbildung war genau das Richtige für mich. Ich hatte mir eine Weiterbildung gewünscht, die mich sowohl beruflich als auch persönlich weiterbringt – Chan-Mi-QiGong ist eine Meditationsform, die ich jeden Tag unkompliziert praktizieren kann. Gleichzeitig kann ich mein Wissen aus der Kursleiterausbildung sehr gut in meinen Arbeitsalltag integrieren. Ich bin sehr dankbar für die Ausbildung und die Türen, die sich mir dadurch geöffnet haben. Herzlichen Dank meinen Lehrern und Lehrerinnen!“ „Die Chan-Mi-QiGong-Kursleiter-Ausbildung war genau das Richtige für mich. Ich hatte mir eine Weiterbildung gewünscht, die mich sowohl beruflich als auch persönlich weiterbringt – Chan-Mi-QiGong ist eine Meditationsform, die ich jeden Tag unkompliziert praktizieren kann. Gleichzeitig kann ich mein Wissen aus der Kursleiterausbildung sehr gut in meinen Arbeitsalltag integrieren. Ich bin sehr dankbar für die Ausbildung und die Türen, die sich mir dadurch geöffnet haben. Herzlichen Dank meinen Lehrern und Lehrerinnen!“


Anja K. (seit 2017 Kursleiterin)

„Chan Mi Gong bereichert mein Leben und gibt mir innere Kraft, Halt und Beweglichkeit! Ich habe 2013 begonnen zu lernen und zu üben. In der ersten Zeit habe ich bald erfahren, wie sehr es mich unterstützt, mit meinen eigenen Befindlichkeiten umzugehen. Es half und hilft mir immer wieder,  mir bei Schmerzzuständen (insbesondere Rückenschmerzen durch zu langes Sitzen etc.) selbst helfen zu können und es gibt mir einen Weg in die körperliche und mentale Entspannung! Die Ausbildung zur Chan Mi Gong Kursleiterin habe ich gemacht  aus Begeisterung für die Methode und das  weitreichende Übungssystem. Ich hatte Lust mein Wissen zu erweitern und dieses auch weitergeben zu können. Heute unterrichte ich mit großer Freude die Basisübungen in deutscher und in englischer Sprache. Abgesehen davon hat die Ausbildung mir persönlich noch weit mehr gebracht: Ein wachsendes Bewusstsein für Körper, Energie und GesundheitEinführung in die Traditionelle chinesische MedizinErklärung anatomischer Gegebenheiten und ZusammenhängeHorizonterweiterung durch Einführungen in die philosophischen Hintergründe der MethodeSehr viele praktische Erfahrung auch mit „höheren“ Übungen aus dem großen Übungssystem des Chan Mi GongWunderbare Begegnungen und Erlebnisse im Lernen und Üben und Zusammensein mit den Ausbilderinnen und den Kolleginnen aus meiner Kursgruppe! Mir sind daraus schöne Freundschaften und ein Gefühl von familiärem Zusammenhalt erwachsen. Heute kenne ich die Pforte zum „Garten des Chan Mi Gong“. Ich kann eintreten und mit Respekt und Dankbarkeit die meditative, heilende und beglückende Erfahrung genießen und weitergeben und bin darüber sehr froh! Danke“